DOPPELKINN – weg mit der lästigen Speckfalte! - DR DORIS WALLENTIN

Das Doppelkinn als ständig sichtbarer Begleiter

Doppelkinn und Speckrollen am Kinn sind der natürliche Feind von jedem. Auch Personen mit normalem Gewicht können unter dem Doppelkinn leiden, da sich dort oft überschüssiges Fett sammelt. Durch das Erschlaffen der Haut wird das Doppelkinn sichtbar. Aber auch junge Leute können bereits familiär bedingt ein Doppelkinn aufweisen, das besonders beim Absenken des Kopfes sichtbar wird.

Dr. Doris Wallentin erklärt, was es mit dem Polster unter dem Kinn auf sich hat:

„Das Doppelkinn ist häufig erblich bedingt. Hinzu kommen noch Faktoren, die die lokale Fettansammlung unter dem Kinn fördern, wie z.B. eine ungünstige, rundliche Gesichtsform oder schlaffes Hautgewebe. Vor allem bei älteren Menschen, bei denen sich der Stoffwechselprozess verlangsamt, können die Fettpolster nicht mehr so schnell abgebaut werden. Hat sich ein Doppelkinn einmal gebildet, sind die Betroffenen weitgehend machtlos. Denn Sport, Gymnastik oder speziellen Massagen können zwar die Muskeln am Hals stimulieren, sie können jedoch nicht das Fett am Doppelkinn entfernen. Die Frustration ist umso höher, weil das Doppelkinn ein ständig sichtbarer Begleiter ist, den man weder verstecken noch kaschieren kann. Denn wichtig für ein makelloses Gesicht ist eine scharfe Kontur zwischen Kieferwinkel und Hals.

Mögliche Behandlungen gegen das Doppelkinn

Fett-weg-Spritze

Die Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse) ist eine Injektionstherapie mit einer Kombination von fettspaltenden Enzymen. Verwendet werden Desoxycolsäure und Phosphatidylcholin. Diese Kombination wird direkt in das Doppelkinn injiziert, notwendig sind meist zwei bis vier Behandlungen in einem Intervall von vier Wochen. Nach der Behandlung kann eine leichte Schwellung auftreten, die nach zwei bis drei Tagen wieder abklingt. Kosten: ab 300 € pro Therapie.

Ultherapy

Ultherapy stellt eine nicht invasive Therapieform des Doppelkinns mit Ultraschallwellen dar. Die ausgesandte Hitze löst in der Tiefe des Gewebes Fettzellen auf und vermag auch das behandelte Areal zu straffen. Diese Behandlung ist für all jene perfekt, die nicht nur eine vermehrte Fettansammlung im Kinnbereich, sondern auch eine Schlaffheit im Gewebe aufweisen. Gesellschaftsfähigkeit besteht sofort und es ist nur eine Behandlung notwendig. Kosten: ab Euro 1.500 €.

Fettabsaugung

Eine besonders effektive Behandlung stellt die Beseitigung des Doppelkinns mit  einer Kombination einer Fettabsaugung und gleichzeitiger Gewebsstraffung mit einem Nd:YAG-Laser SmartLipo dar. Diese Kombination ist deswegen so wichtig, da SmartLipo dort einsetzt, wo die Fettabsaugung zur Konturierung des Kieferwinkels mit ihren Möglichkeiten am Ende ist, also bei der Feinarbeit!

Durch die Entwicklung eines langgepulsten Nd:YAG-Lasers mit spezieller Pulsform ist es möglich, in kleinen Gebieten – wie bei der Fettansammlung unter dem Kinnwinkel – per Laserenergie Fettzellen zu zerstören und für eine gleichzeitige Straffung des Unterhautfettgewebes zu sorgen.

Mit SmartLipo ist eine präzise Ausformung des Kinns möglich geworden. Nach erfolgter lokaler Anästhesie wird durch zwei kleinste Einstiche zuerst mittels Fettabsaugung in Vibrationstechnik das überschüssige Fett abgesaugt. Danach wird durch die gleichen Einstiche eine Laserfaser, die durch eine dünne Hohlnadel verläuft, in das Fettgewebe sowie in das erschlaffte Bindegewebe des Kinn-Halsbereiches eingebracht. Hier kann nun die schonende Behandlung beginnen, die restlichen Fettzellen werden aufgelöst und  Bindegewebe wird gestrafft, Blutergüsse bleiben aus.

Der Eingriff selbst dauert circa 45 bis 60 Minuten und ist aufgrund der Lokalanästhesie völlig schmerzfrei.

Nach dem Eingriff werden die zwei dünnen Stiche verklebt. Für die nächsten zwei Wochen ist über die Nacht ein Kompressionsmieder zu tragen, tagsüber nicht. Dadurch ist es für Patienten durchaus möglich, bereits am Tag nach der Laserbehandlung den gewohnten Alltag wieder aufzunehmen.

Die laser-assistierte Fettabsaugung zur Halsformung liegt also komplett im Trend der sanften Eingriffe in der ästhetischen Medizin. In der Ordination von Dr. Wallentin wird sie bereits seit sieben Jahren mit großem Erfolg durchgeführt. Kosten: ab 3000 € (inklusive Nachsorge)

BUCHEN SIE JETZT IHR BERATUNGSGESPRÄCH

 

absolut schön - Dr Doris Wallentin

Tel +43 1 320 10 21     praxis@wallentin.at     https://www.wallentin.cc/

Grinzinger Alle 3     1190 Wien     

Opernring 4              8010 Graz     

 

fotocredit: https://www.wallentin.cc/